Den Sternhimmel erleben mit Sternführungen im Raum Frankfurt / Taunus

Sternführungen & mehr

Sternführungen und praktische Kurse im Taunus: Lassen Sie sich den Sternenhimmel zeigen und beobachten sie Sonne, Mond, die Planeten und sogar ferne Sternhaufen, Nebel und Galaxien! Lernen Sie dabei in lockerer Atmosphäre Interessantes über die Natur der vielen spannenden Objekte. Oder sind Sie selbst in das faszinierende Hobby Astronomie eingestiegen und suchen Hilfe und Tipps zum Umgang mit Teleskop, Kamera und Technik?

Dann sind Sie hier richtig!

Praktische Astronomie

Führungen und Kurse zu Beobachtung, Technik und Fotografie. Für alle — von Laien bis Fortgeschrittene!

Geführte Beobachtungen

Vom bloßen Auge bis zum großen Teleskop. Von der Orientierung am Himmel und die Sternbilder über Sternhaufen und Galaxien, die Planeten, Mond-Touren, bis hin zu Eruptionen auf der Sonne!

Teleskop-Training

Der Umgang mit dem eigenen Teleskop erfordert ein wenig Übung. Aufbau, Ausrichtung, Justage der Optik und vieles mehr gehören zu den Aufgaben. Hier gibt es das Training dazu!

Astrofoto-Coaching

Die eigenen Fotos von Himmelsobjekten aufzunehmen ist das Ziel vieler in diesem schönen Hobby. Mit einem individuellen Coaching helfen wir, die Ergebnisse zu optimieren!

Langjährige Erfahrungen in Astronomie und Physik

Der Sternhimmel von einem Physiker und Astronomen erklärt!

Mario Weigand beschäftigt sich seit 1994 mit der Astronomie. Angefangen hat er damals mit einem kleinen Refraktor aus dem Kaufhaus. Die Begeisterung wurde schnell größer und so folgte nur wenige Monate danach ein 8 Zoll Schmidt Cassegrain Teleskop. Inzwischen nutzt er je nach Zweck verschiedene Teleskope.

Da er sich damals auch schon für Fotografie interessiert habe, lag es nahe, sie mit der Astronomie zu verbinden. Nun beschäftigt er sich mit den vielen Möglichkeiten der Astrofotografie.

Sein Studium in der Physik und Astrophysik mit anschließender Promotion liefert zudem fundiertes Hintergrundwissen über das Weltall.

In die tiefen des Weltraums
     — über dem Taunus

Bewundern Sie Sternhaufen, Nebel und ferne Galaxien mit der 5100-fachen Lichtsammelleistung des menschlichen Auges!
0
mm
Ø Spiegel
0
mm
Brennweite
0 x
menschl.
Auge

Die Teleskope

Für die Beobachtungen stehen viele Instrumente für verschiedene Zwecke zur Verfügung. Je nachdem, was am Himmel zu sehen ist, kommt immer das bestmögliche Instrument für die Beobachtung zum Einsatz!

Großes 500 mm Spiegelteleskop

Kugelsternhaufen, Galaxien & Co.

356 mm Spiegelteleskop

Planeten, Mond & Deep Sky

160 mm Teleskop

Mond, helle Deep Sky Objekte

160 mm Teleskop (mit Ha-Filter)

Sonne & Sonneneruptionen

Beobachtungsplatz im Taunus

Großer Feldberg, Gemeinde Weilrod oder individuell!

Das Rhein-Main-Gebiet ist für die Astronomie eine große Störlicht-Quelle. Um gut beobachten zu können, gilt es, ein wenig Abstand zu gewinnen. Diese Möglichkeit bietet der Taunus.

Typischerweise geht es für Bepbachtungen von Galaxien & Co. in die Gemeinde Weilrod — ein guter Kompromiss zwischen Anfahrtzeit und Himmelsqualität. Denkbar sind aber auch andere, individuell abgestimmte Beobachtungsort!

Insbesondere für Sonne, Mond und Planeten ist eine Tour in den Taunus nicht notwendig — das geht auch von Frankfurt aus!

Feedback von unseren Kunden

Wie es unseren Beobachtungs- und Trainingsteilnehmern gefallen hat.
“ Uns hat es sehr großen Spaß gemacht! Auf dem Weg zum Auto waren unsere Studenten noch ganz aus dem Häuschen! ”
Sandra H.
Deep Sky Beobachtung mit 5 Studenten
“ Vielen Dank für die detaillierte Hilfe! Da war echt einiges dabei, das ich noch nicht wusste. Erst jetzt klappt es so richtig mit meinem kleinen Newton! ”
Martin D.
Training mit dem eigenen Teleskop

Kleine Rückschau

Von den letzten Beobachungs-Events, Sternführungen und Teleskop-Trainings...

Galaxien, Mond und Gasriesen

Im Juni ging es mit einer kleinen Gruppe Studenten auf den Feldberg. Viele Objekte standen auf dem Programm — und ein wenig Praxis mit dem großen Teleskop!

Mit Feldstecher unter Winterhimmel

Inmitten der Wintersternbilder verstecken sich einige Highlights des Himmels, die bereits mit einem Fernglas sichtbar werden. Ein schöner Mondaufgang rundete die Beobachtung ab.

Training am eigenen Teleskop

Auch der Umgang mit einem kleinen geschenkten Teleskop will gelernt sein. Der Patient war ein kleines Spiegelteleskop mit Optimierungspotential.

Termin unverbindlich anfragen

Einfach einen Wunschtermin aussuchen und ggfs. schon ein paar Details darüber schreiben, was Sie sich wünschen!
Kalender wird geladen...
- Verfügbar
05
- Bereits vergeben
05
- Vorerst reserviert
** Ihre Einwilligung ist für die Kommunikation erforderlich. Sofern Sie dieses Kästchen angekreuzt haben, willigen Sie der Kontaktaufnahme durch sternegucken.skytrip.de per E-Mail oder Telefon ein. Dies dient ausschließlich der Empfangsbestätigung der Buchung und der Klärung der noch offenen Fragen zur Durchführung einer geführten Beobachtung oder eines Trainings. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden; die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt. Nähere Informationen zum Datenschutz: sternegucken.skytrip.de/datenschutz/

Social Media